Für betreuende Angehörige, freiwillige Helfer*innen und weitere interessierte Personen

In den Veranstaltungen erwerben betreuende Angehörige, freiwillige Helfer*innen, ältere Menschen und weitere interessierte Personen Wissen zu den Themen Mundgesundheit und bedarfsgerechte Ernährung im Alter. Sie lernen mögliche Hindernisse und Stolpersteine bei der täglichen Mundhygiene der betreuten älteren Angehörigen kennen und erhalten Tipps, wie sie die Mundhygiene und bedarfsgerechte Ernährung fördern können. Die Veranstaltungen bieten zugleich auch Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung.

Die Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit Swiss Dental Hygienists statt.

Unter der Rubrik Schulungen und Termine können Sie sehen, wann und wo die Veranstaltungen stattfinden.

Haben Sie Fragen zu den Veranstaltungen oder möchten Sie an Ihrer Institution/ im Rahmen Ihres Veranstaltungsprogrammes eine Veranstaltung durchführen? Dann kontaktieren Sie uns: minimaleinmal@zahnfreundlich.chWir helfen Ihnen gerne weiter.

Veranstaltungsdauer: 45 min Inputreferat plus ca. 30 min für offene Fragen und Austausch
Teilnehmerzahl: max. 40 Personen
Kosten: keine (Die Veranstaltungen werden über das Projekt finanziert)

 

Hier finden Sie die Ausschreibung und mehr Informationen zu den Veranstaltungen.


Mit Unterstützung von: