Ratgeber für
Spielgruppen

Die Aktion Zahnfreundlich ist ein gemeinnütziger Verein, welcher sich für die Mundgesundheit der Schweizer Bevölkerung einsetzt. Der Verein garantiert mit dem Zahnmännchen dafür, dass dieses nur zur Auszeichnung von nachweislich zahnfreundlichen Lebensmitteln verwendet wird.


Die Aktion Zahnfreundlich hat in Zusammenarbeit mit der Schulzahnklinik Basel ein Karies-Prophylaxe-Projekt für Spielgruppen erarbeitet. Hierfür werden Referentinnen aus dem Bereich der Dentalhygiene eingesetzt, welche die Spielgruppen-Leiterinnen unterrichten.

Seit 2006 führt die Aktion Zahnfreundlich gemeinsam mit dem Schweizerischen Spielgruppen-Leiterinnen-Verband (SSLV) das Projekt durch. Die Leiterinnen wie auch die Kinder und deren Eltern werden durch dieses Projekt hinsichtlich der Mundgesundheit nachhaltig sensibilisiert.

Die einzelnen Spielgruppen können sich anschliessend als «zahnfreundliche Spielgruppe» zertifizieren lassen. Sie erhalten ein Diplom und sind dadurch verpflichtet, folgende Punkte einzuhalten:

Ziel


Kursauflauf

Den SSLV-Mitgliedern wird der halbtägige Kurs für CHF 10.00 angeboten, für Nichtmitgliederbeträgt der Kurs CHF 30.00. Die Kurse finden jeweils an einem Samstag statt.

Die Spielgruppen-Leiterinnen werden zum einen von einer Dental-Fachperson über das Thema Karies aufgeklärt und zum andern werden ihnen vom SSLV spielerische Methoden für die Sensibilisierung der Kinder sowie für das zahnfreundliche Znüni gezeigt. Die Leiterinnen erhalten einen Ordner mit Vorschlägen zu Liedern und Gemüse-/Früchteschnitzen sowie wichtige Infos zum Thema Karies. Jede Spielgruppe kann nach dem Kurs eine Materialbox bestellen (für Mitglieder CHF 50.00 / für Nichtmitglieder CHF 80.00). Diese kann anschliessend für die Kariesprophylaxe in der Spielgruppe verwendet werden.

Die Box hat folgenden Inhalt:

  • Bilderbuch zum Thema «Karies»
  • Holzspiel zum Thema «Zahnfreundliches Znüni»
  • Infoflyer
  • Malheft für Kinder
  • Glitzernde Zahnmännchensticker
  • Informationspräsentation für den Elternabend

Das Material wird durch die Aktion Zahnfreundlich zur Verfügung gestellt.

Die einzelnen Spielgruppen können sich anschliessend als „zahnfreundliche Spielgruppe“ zertifizieren lassen. Sie erhalten ein Diplom und sind dadurch verpflichtet, folgende Punkte einzuhalten:

  • Einführung von zahnfreundlichen Znünis
  • Durchführung eines Eltern-Informationsanlasses
  • Sensibilisierung der Kinder in Bezug auf das Thema Karies

Vorteile für Spielgruppen-Leiterinnen

Als Spielgruppenleiterin können Sie nach dem Kursbesuch Ihre Spielgruppe als «zahnfreundlich» zertifizieren. Sie erhalten Informationen zu den Themen Karies, Mundhygiene und Ernährung sowie zur entsprechenden Sensibilisierung. Ohne grossen Aufwand leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Mundgesundheit der Kinder.

Kursdaten

Folgende Kursdaten stehen Ihnen zur Auswahl:

  • November 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr in Winterthur (genaues Datum folgt)

 


Anmeldungen bitte an folgende Adresse:

Schweizerischer Spielgruppen-Leiterinnen-Verband
Frau Annette Weissgerber
Hofmeisterstrasse 7
3006 Bern

Tel.: 044 554 83 01
info@sslv.ch


Didaktische Unterstützung durch nekinos

Durch die Partnerschaft mit nekinos erhalten Sie jetzt neu auch eine interaktive didaktische Unterstützung, die sowohl im Schulunterricht genauso wie Zuhause von den Eltern eingesetzt werden kann.

Mit nekinos können Sie und Ihre KollegInnen den kleinen Patienten auf eine lustige, kindgerechte und eingängige Art zahnmedizinische Themen näherbringen. Es ist also unterstützendes Hilfsmittel mit interaktiven Spielen, Mal- und Bastelbögen, einem Film zur Vorbereitung auf den ersten Besuch beim Zahnarzt und einem Zahnputztimer.

Inhaltlich reicht es vom einfachen Zähnputzen bis zu den Ursachen der Entstehung von Karies. Von der richtigen Ernährung bis zum Zahnunfall.

Es ist einfach zu bedienen und funktioniert dank den unterstützenden Textinformationen auch selbsterklärend.

  • Alle Inhalte finden Sie hier auf der nekinos Website
  • oder über die thematisch gegliederten Direktlinks